AGB und Widerrufsrecht

AGB und Widerrufsrecht

 

1. Auslieferung und Rechnungsstellung erfolgt über:

Synergia Auslieferung
Industriestraße 20
64380 Roßdorf

Telefon: +49 (0) 61 54 – 60 39 5-0
Telefax: +49 (0) 61 54 – 60 39 5-10
E-Mail: info@synergia-auslieferung.de

https://synergia-auslieferung.de/fuer-buchhaendler-pm-13.html

Verkehrsnummer: 12112

2. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Araki Verlag und dem Besteller gelten ausschließlich die hier abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
 

3. Preise und Versandkosten

Die vom Araki Verlag angegebenen und berechneten Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Für Porto und Verpackung berechnen wir im Inland 3,00 Euro je Sendung. Sendungen ins Ausland haben die jeweils gültigen Postgebühren.
Wir liefern per Post, DHL, DPD oder Hermes.
 

4. Vertragsschluss

Bei elektronischen Bestellungen werden Sie über den Eingang Ihrer Bestellung mit einer E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag mit dem Araki Verlag durch Ihre Bestellung kommt durch die Zusendung der Ware zustande.

5. Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt nur zur Erfüllung der Kundenbestellung und deren Abwicklung bis hin zur Abrechnung.
Durch die Bestellung erklärt sich der Kunde mit der Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten einverstanden.

Der Kunde erklärt sich ebenfalls mit der Übermittlung seiner personenbezogenen Daten an ein Inkassounternehmen einverstanden, das genauso an die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften gebunden ist.

Auf verschiedenen Seiten der Website werden sogenannte Cookies verwendet. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie werden benötigt, um die Nutzung bestimmter Funktionalitäten zu ermöglichen.

Nach Beendigung der Browser-Sitzung werden die Cookies gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies benachrichtigt werden, über die Annahme entscheiden oder sie ausschließen. Bei Ausschluss von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Sie können von uns unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen und deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen. Schreiben Sie uns bitte hierzu eine Mail an redaktion@araki.de

6. Zahlungs- und Lieferbedingungen

Der Kaufpreis ist fällig ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung. Sie können mit PayPal oder Überweisung zahlen. Nach Ablauf dieser Frist tritt Verzug ein. In diesem Falle ist der Araki Verlag berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekanntgegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Verzugsschadens bleibt unberührt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ab einem Bestellwert von mehr als 100,00 € nur gegen Vorkasse liefern.
Wir liefern in jedem Fall schnellstmöglich. Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware vor Fristablauf abgesandt wird.

7. Widerrufsrecht
   
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§13 BGB).

Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist gilt ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Der Widerruf ist zu richten an

Araki Verlag
Theresienstr. 35
04129 Leipzig
redaktion@araki.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Hier können Sie das Muster-Widerrufsformular herunterladen.
 

8. Transportschäden, Mängel, Falschlieferung, Haftung

Sollte die gelieferte Ware Mängel aufweisen, so können Sie diese innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware reklamieren. Mangelhafte, beschädigte oder falsch gelieferte Ware wird Ihnen selbstverständlich ersetzt.

Der Araki Verlag haftet für vorsätzlich oder grob fahrlässig von der GVA verursachte Schäden, beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften, nach §§ 1,4 Produkthaftungsgesetz. Im Falle der leichten Fahrlässigkeit haftet der Verlag höchstens bis zur Höhe des Kaufpreises.

9. Anzuwendendes Recht / Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist das für unseren Firmensitz Leipzig zuständige Gericht ausschließlicher Gerichtsstand.

10. Schlussbestimmung

Sollte eine der genannten Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein, tritt an deren Stelle diejenige rechtlich Regelung, welche der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung am nächsten kommt. Die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen bleibt dadurch unberührt. Selbiges gilt auch für Lücken in der Regelung.

Kommentare sind geschlossen