Home

Araki Verlag Leipzig  |  Bewusstsein – erzählende Literatur – Lyrik – Hermetik.

 

„Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zu eigenem Denken zu verleiten.“
Marie von Ebner-Eschenbach.

Kommentare sind geschlossen

  • aktuelle Neuerscheinungen

    • Als der Bleistift spöttisch die Miene verzog

      Manfred Ende entfacht Lust zum Lachen. Wir selbst werden zum Bleistift, der spöttisch die Mi(e)ne verzieht, der unseren »lächerlichen« Alltag für Augenblicke zur ge-ende-rten Wirklichkeit werden lässt. Geeignet ab dem 2. Jahr des ersten Lesealters, durch alle lachlustigen Generationen hindurch bis zur Degeneration!

    • Sonnenschiffe

      Die Lyrik von Brunhild Matthias erhellt, ohne zu blenden, durch femininen Esprit, der sich vor Spiritualität sowenig scheut wie vor politischem Wort-Ergreifen. Der Mut zur Deutlichkeit ist ein Beispiel an Wahrhaftigkeit und bietet freundliche Kommunikation.

    • Nahseinsfeuer

      Nahseinsfeuer – Entgrenzung, Ekstase oder Höllenqual? Liebende können im Nahseinsfeuer miteinander verschmelzen und so das Glück der Vervollkommnung des Ichs durch den Anderen erfahren. Sie können aber auch aneinander verglühen. Die Poesie von Brigitte Bee – eine intensive Sprach-Verbündete im Sog der geheimnisvollen Vielschichtigkeit von Wandel und Wonnen eines tief … weiterlesen