Rainer Müller

 

Rainer Müller – Totalverweigerung des NVA-Dienstes / Berufsverbot, Arbeitslosigkeit in der DDR / hauptamtliche Arbeit für die politische Opposition in der DDR: Sprecher des Arbeitskreises Gerechtigkeit (Leipzig), Mitarbeiter der Arbeitsgruppe zur Situation der Menschenrechte in der DDR / Entzug der Studienzulassung durch die Karl-Marx-Universität Leipzig wegen Wehrdienstverweigerung/ wei Vorausbildungssemester: humanistische Ausbildung für akademisches Studium („Ersatzabitur” für Opfer politischer Repression in der DDR) am ThSL, Abschluss: Hochschulzugangsberechtigung für geisteswissenschaftliche Studienrichtungen / 1988 Disziplinierungen wegen öffentlichkeitswirksamer Aktionen zum Friedensgebet in der Leipziger Nikolaikirche, zur Exmatrikulation genötigt / nach Geschichtsstudium (Mittlere und Neuere Geschichte, Historische Hilfswissenschaften/ Archivwissenschaft, Namenkunde/Onomastik: Historiker (freiberuflich)

 

Titel von Rainer Müller

Mediathek
 

Kommentare sind geschlossen