Rezension zu „Lebendige Alchemie“ von Benjamin Maeles

Das Grundlagenwerk von Robert Allen Bartlett, ein Schüler des bedeutendsten Alchemisten des letzten Jahrhunderts Frater Albertus bietet einen außergewöhnlichen Überblick über die Alchemie – in Theorie und Praxis.

Robert Allen Bartlett ist vor allem in Großbritannien und den USA unter Alchemisten bekannt. Am Paracelsus College, früher Paracelsus Research Society, hält er regelmäßig noch heute Seminare und Workshops über Spagyrik und Alchemie. Dabei weist er seine Schüler in die «real alchemy» ein, wie er sie nennt. Bartlett steht auf den Schultern von Riesen und hat sich von dort selbst zu einem der bedeutensten zeitgenössischen Alchemisten entwickelt. Als einer der letzten noch lebenden Schüler von Frater Albertus und mit jahrzehntelanger Erfahrung in praktischer und theoretischer Alchemie, verfügt er über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz, den er 2009 in seinem Buch «Real Alchemy» zusammenfasste. Damit begeistert er viele Leser, die wegen des einfachen Zugangs, dem profunden Wissen und der Präzision seiner Ausführungen gleichermaßen begeistert sind(…)

WEITERLESEN? Die komplette Rezension finden Sie hier:

http://aurorapharma.com/blog/robert-bartlett-lebendige-alchemie


Kommentare sind geschlossen